Livraisons & Retours Gratuits

Unsere Tipps für einen günstigen Urlaub in Paris

Unsere Tipps für einen günstigen Urlaub in Paris

Zwischen Unterkunft, Verkehrsmitteln und Restaurants kann ein Besuch in Paris Ihr Budget schnell sprengen. Damit Sie während Ihres Aufenthalts nicht in Touristenfallen tappen, haben wir hier einige gute Tipps für Sie.

Möchten Sie Ihre Region verlassen, um für ein Wochenende oder länger nach Paris zu reisen, ohne Ihr Budget zu sprengen? Es ist möglich. Aber Sie müssen sparsam sein.

Wählen Sie den richtigen Schlafplatz

Wenn Sie Geld sparen möchten, vergessen Sie das Hotel mitten im Herzen von Paris. Die Preise dort sind unerreichbar. Für ein Hotel im Marais-Viertel werden Sie kaum ein Zimmer unter 80 € finden. Sie müssen oft sogar noch viel mehr ausgeben. Nein, am besten nimmst du immer noch ein Airbnb oder ein Hostel. Für eine Nacht in derselben Gegend finden Sie eine anständige Unterkunft ab 50 €. Ein großer Unterschied, zumal du zum Beispiel bei Airbnb deine eigenen Einkäufe erledigen kannst und somit dein Essensbudget sparst.

Wenn Airbnb es dir nicht sagt, hast du schon einmal darüber nachgedacht, auf den Campingplatz zu gehen? Ja, ja, Sie haben richtig gelesen. Es gibt tatsächlich einige Campingplätze in der Nähe von Paris und die Preise sind oft sehr erschwinglich. Sie können zum Beispiel den Campingplatz Indigo im Bois de Boulogne (92) schon ab 30 € pro Nacht besuchen. Die Gelegenheit, Ihre nächtlichen Pariser Ausflüge mit einer kühlen Nacht zu kombinieren!

Zu guter Letzt, wenn Sie unbedingt in ein Hotel gehen möchten, versuchen Sie zumindest, sich aus dem Pariser Stadtzentrum zu entfernen. Warum nicht in die Vororte gehen? In Villejuif (94) zum Beispiel finden Sie Zimmer ab 30 oder 40 € pro Nacht, also die Hälfte des Preises des Marais. Außerdem sind Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nur etwa 15 Minuten von Paris entfernt.

Bewege dich intelligent

Eines ist sicher: Um während Ihres Aufenthalts in Paris Geld zu sparen, vergessen Sie das Taxi! Ja, es ist teuer und darüber hinaus ist es eine sichere Wette, dass Sie im Stau stecken bleiben, was Ihre kostbare Zeit verschwenden wird. Das Beste an Paris sind die öffentlichen Verkehrsmittel. Metro, Bus, Tram, Sie haben die Qual der Wahl. Für einen Erwachsenen kostet das U-Bahn-Ticket 1,90 €. Für ein Kind haben Sie es zum halben Preis. Und Sie können ohne Sorgen von einem Ende der Stadt zum anderen gehen.

Aber wenn Sie in den Kellern von Paris eingesperrt sind, können Sie immer das Vélib’ probieren. Das ist der Pariser Selbstbedienungs-Fahrradservice. Und das Mindeste, was wir sagen können, ist, dass es wirklich billig ist. Rechnen Sie für einen Tag mit 1,70 € pro Person. Sie können auch ein Wochenpaket für nur 8 € pro Person buchen. Einzige Bedingung: sportlich sein. Die Entfernungen können lang sein, wenn Sie eine Stadt besuchen. Denken Sie also gut nach!

Wenn Sie das immer noch nicht inspiriert, bleibt nur eine Lösung übrig: Gehen! Am Ende kann es eine gute Idee sein. Wenn Sie eine Stadt zu Fuß besuchen, können Sie sie von oben bis unten erkunden. Im Sommer kann es sogar sehr angenehm sein. Aber seien Sie vorsichtig, auch wenn Paris nicht so groß ist wie andere Hauptstädte, riskieren Sie dennoch, schnell erschöpft zu sein. Es liegt an Ihnen.

Machen Sie clevere Exits

Das erste, was Sie beim Ausgehen vermeiden sollten, sind überteuerte Restaurants. Um dies zu tun, vermeiden Sie es, an Touristenorten zu essen, an denen Restaurants die Preise erhöhen. Wählen Sie beliebtere Gebiete. Dort isst man genauso gut und die Rechnung ist günstiger.

Außerdem, wenn Sie kulturelle Besichtigungen planen, beachten Sie, dass viele Pariser Museen am 1. Sonntag im Monat kostenlos sind. Der Eintritt für einen Erwachsenen in das Louvre-Museum kostet 15 €. Stellen Sie sich die Einsparungen vor, die Sie erzielen könnten, wenn Sie zur richtigen Zeit kommen.Aber wenn nicht, keine Sorge, andere Museen und Denkmäler sind das ganze Jahr über kostenlos. Die vollständige Liste finden Sie hier.

Zu guter Letzt, wenn Sie günstig eine schöne Zeit verbringen möchten, können Sie zum Beispiel im Paname Art Café spazieren gehen. In diesem ungewöhnlichen Bar-Restaurant können Sie die aufstrebenden Stars des Stand-up für nur 5 €, den Preis eines Drinks an der Bar, entdecken. Und um Zugang zu allen kostenlosen Aktivitäten zu erhalten, die von der Stadt Paris angeboten werden, ist es hier.

Vorsicht vor Touristenfallen

Bevor Ihre Reise endet, möchten Sie vielleicht Ihrer Familie oder Ihren Freunden ein paar Souvenirs mitbringen? Seien Sie vorsichtig, einige Touristenfallen-Läden werden Sie ruinieren. Beginnen Sie damit, sich vor all den Geschäften in Acht zu nehmen, deren Schaufenster mit Eiffeltürmen aller Art gepanzert sind. Sehr oft ist dies ein Vorbote hoher Preise. Wir haben Sie gewarnt!


Abenteuer sind gefährlich, aber Routine ist tödlich!

Entdecken Sie unsere Blogs

.

0 Kommentar
Hinterlasse einen Kommentar
SERVICE CLIENT 24/7

Notre équipe est à votre disposition pour toute question sur nos articles ou votre commande

PAIEMENTS SÉCURISÉS

La gestion de nos paiements en ligne sont 100% Sécurisés avec Stripe & Paypal.

LIVRAISON GRATUITE

Nous expédions gratuitement, sous 24/48H dans le monde entier !

ENCHANTÉ OU REMBOURSÉ

Chez Passion Coast, c'est 30 jours pour changer d'avis, plutôt sympa, non ?